zurück

 

Februar 2019: Fachschüler suchen sich ihre neuen Arbeitgeber aus

 

 DSC 0001DSC 0007DSC 0018

 

Nach dem ersten erfolgreichen Firmeninformationstag 2013 war klar, dass diesem ersten weitere Folgen werden.
Zehn Firmen aus dem Land nutzten damals das Möglichkeit in den Räumen der Fachschule auf Mitarbeitersuche zu gehen.

 

Heute,  sieben Jahre später, hat die Fachschule zum siebten Mal eingeladen. Der sperrige Namen von einst, hat sich auf „Firmeninfotag“ etwas verkürzt, die Zahl der anwesenden Firmen hat sich dagegen aber fast verdreifacht.

 

 DSC 0028DSC 0029DSC 0036

 

DSC 0038DSC 0040DSC 0047DSC 0052DSC 0053DSC 0067

 

26 Firmen, darunter die größten Arbeitgeber der Branche, präsentierten sich am 14. Februar 2019 in den Räumen und im Flur der Fachschule. Ihnen gegenüber standen rund 70 angehende Gestalter, Techniker und Meister, die die Fachschule in diesem Jahr verlassen werden. 

 

Die Firmenvertreter wissen, dass es schwierig ist neue Fachkräfte zu gewinnen. Dass aber fast die Hälfte der diesjährigen Absolventen schon einen Vertrag in der Tasche hat, war für einige doch überraschend. Nicht jede Firma konnte also den Mitarbeiter finden, den er suchte. 

 

Die rund 50 Fachschüler im ersten Weiterbildungsjahr sind noch ungebunden. Mit einer interessanten Gestalter- oder Technikerarbeit ist es möglich, die Mitarbeiter von morgen schon heute an Ihr Unternehmen zu binden. Das gilt für die Großen und ebenso für die Kleinen der Branche. Wer also in diesem Jahr schon ein Thema für eine Abschlussarbeit im Gepäck hatte, freut sich im nächsten Jahr auf einen neuen Mitarbeiter. 

 

Tja, was soll man da noch sagen? – ´s läuft!

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zurück

Zusätzliche Informationen